Daily Archives: 27. July 2015

Banneraktion "Aus Liebe zur Schweiz"

„Aus Liebe zur Schweiz!“

Wahlkampf ohne Sommerpause

Zum offiziellen Auftakt des Wahlkampfs für die National- und Ständeratswahlen markiert die St.Galler FDP seit Anfang Woche in den Ortschaften Präsenz. Einzelne Kandidierende stehen am 1. August als Festredner im Einsatz.

„FDP.Die Liberalen. Aus Liebe zur Schweiz!“ – Grosse Blachen mit dem Wahlslogan der FDP hängen seit Anfang Woche in den St.Galler Ortschaften. Die Aktion zum Auftakt des liberalen Strassenwahlkampfs im Vorfeld der National- und Ständeratswahlen dauert bis zum 10. August. Die Botschaft an die Bevölkerung ist ein Versprechen für die Zukunft. Die Freisinnig-Liberalen haben die moderne Schweiz gegründet. Auf der Basis ihrer Werte „Freiheit, Gemeinsinn und Fortschritt“ stehen sie bereit, die Erfolgsgeschichte unseres Landes weiterzuschreiben.

Oktober: Eine Richtungswahl

Die Schweiz steht vor einer Richtungswahl. Sie kann nur stark sein, wenn sie auf ihre Stärken und Werte vertraut, die sie erfolgreich gemacht haben. Wohlstand und Stabilität, Sicherheit und Erfolg sind nicht selbstverständlich. Die Wählenden stellen am 18. Oktober 2015 die Weichen: Wollen wir Freiheit statt mehr staatliche Bevormundung? Wollen wir Gemeinsinn statt noch stärkere Umverteilung? Wollen wir Fortschritt statt Stillstand? Für Liberale ist die Antwort auf diese Fragen klar.

Der Wahlkampf prägt auch die Auftritte, die unsere Kandidierenden im Rahmen von 1. August-Feiern absolvieren. Ständerätin Karin Keller-Sutter ist Festrednerin an der FDP-Feier auf dem Pizol, die Nationalratskandidaten Marcel Dobler und Jens Jäger referieren in Schänis respektive in Vättis,  Marc Mächler in Flawil.