Kuchenverkauf für den Ostschweizer Verein für das Kind

Aktion der FDP Stadt St.Gallen und der FDP Frauen Kanton St.Gallen vom 30. und 31. Mai 2013daskind

Die FDP der Stadt St.Gallen zieht hoch zufrieden Bilanz zu ihrer Standaktion zugunsten des Ostschweizer Vereins für das Kind (OVK). Der Kuchenverkauf im Rahmen des kantonalen FDP-Jahresmottos „Freisinn – Gemeinsinn!“ brachte über 1300 Franken für den OVK ein.

Im Rahmen des Jahresmottos führten die FDP-Stadtpartei und die FDP Frauen Kanton St.Gallen am 30. und 31. Mai auf dem Bärenplatz und Marktplatz Standaktionen zugunsten des Ostschweizer Vereins für das Kind (OVK) durch. Der Verkauf von selbstgebackenen Kuchen war ein durchschlagender Erfolg – die Rückmeldungen waren derart positiv, dass schon heute weitere Sammelaktionen seitens der FDP angedacht sind.

Die Familie ist und bleibt Kernzelle unserer Gesellschaft. In der Familie werden unsere Kinder sozialisiert, bekommen Werte vermittelt und vorgelebt und hier wird das Fundament für die Zukunft gelegt. Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein braucht schon etwas mehr…. so oder ähnlich sagt der Volksmund. Vorbereitungsmöglichkeiten aufs Elternsein haben Grenzen.

Dass sich Eltern in solchen Situationen nicht alleingelassen fühlen, dafür sorgt der OVK. Auf unkomplizierte und niederschwellige Art und Weise wird Familien Begleitung und Unterstützung in verschiedenster Form angeboten. Zentral bei allen Angeboten ist die Befähigung und Stärkung der Eltern in ihrer Eigenverantwortung, indem der OVK Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe bietet.