Wildhausertagung

23. November 2019 - 09:30 to 12:15

Sich anmelden

Samstag, 23. November 2019, 09:30 Uhr

Öffentliche Tagung freisinniger Bäuerinnen und Bauer im Hotel Hirschen Wildhaus

Ist eine Landwirtschaft ohne Pflanzenschutz möglich?

Nur mit einem angepassten Pflanzenschutz ist eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion ohne häufige Ertrags- und Ernteverluste durch Schadorganismen möglich. Agroscope erforscht laufend neue Verfahren, Technologien und Strategien. Das Ziel: Im Pflanzenschutz die Wirkung der Massnahmen verbessern und die Risiken für Mensch und Umwelt reduzieren.

Der Landwirt steht im Spagat: Der Handel und Konsument fordern höchste Produktequalität, gleichzeitig werden jedoch die Hürden für den Pflanzenschutzmitteleinsatz verschärft. Aktuell laufen dazu zwei Volksinitiativen, die den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln einschränken oder sogar verbieten wollen.

Diskutieren Sie mit uns über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Pflanzenschutz. Welche Verbesserungen wurden bereits erzielt? Welche Lösungsansätze für die Zukunft gibt es?

Diese und weitere Fragen möchten wir gemeinsam mit den namhaften Referenten erörtern und diskutieren. Es würde uns deshalb freuen, wenn Sie an unserer traditionellen Wildhauser Tagung dabei wären.